Faszinierende Ara Haltung

Benutzeravatar
Mrs Rabbit
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2802
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 12:20
Land: Deutschland
Wohnort: Schleswig - Holstein
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Faszinierende Ara Haltung

Beitrag von Mrs Rabbit » Do 31. Okt 2013, 18:06

Ich muss euch was erzählen was ich völlig faszinierend, aufregend und spannend finde.

Ich war vor einiger Zeit bei meiner Oma zu besuch und wir saßen draußen und hatten uns unterhalten. Ich hörte plötzlich eine Vogelstimme die ich überhaupt nicht unterordnen konnte. Meine Oma sah meinen verwirrten Blick und klärte mich auf.

Ihre Nachbarn haben 2 Aras mit der Hand aufgezogen, sie seien sehr auf den Ziehpapa fixiert und würden auf'n Pfiff zu ihm kommen. Sie bekamen regelmäßig Freiflug in der Wohnung. Einmal war Jemand unachtsam und die Aras sind nach draußen geflogen. Der Besitzer ging sofort raus und Pfiff nach seinen Schützlingen in der Hoffnung sie kommen wieder, sie kamen tatsächlich wieder. Er hatte es nochmal getestet und sie kamen erneut wieder. Seitdem dürfen die beiden Aras, wenn es warm und trocken ist oder nur leicht regnet draußen rumfliegen und sich austoben. :hot:

Sie erzählte mir auch, das die Aras oft in ihren Bäumchen sitzen und die Aussicht genießen oder sie kommen auf ihre Terasse und untersuchen alles. :hot:

Wenn es dunkel wird oder keiner Zuhause ist, kommen sie in die Wohnung.

Ich finde das ist eine absolut geniale Haltung - natürlich mit einem gewissen Risiko. Das kann man allerdings nur Handaufzuchten oder allgemein Papageien gönnen, die so sehr auf den Besitzer fixiert sind, das sie wirklich auf den Pfiff ankommen. :hehe:

Hätte ich den Ara nicht so deutlich gehört (saß irgendwo auf'n Dach) hätte ich's nicht geglaubt. :jaja:


Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11625
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1672 Mal

Re: Faszinierende Ara Haltung

Beitrag von Murx Pickwick » Do 31. Okt 2013, 18:36

Das ist wirklich eine geniale Haltung!



Zurück zu „Vögel Haltung“