Dustin und Ich

Moderatoren: Traber, Bigfoot63

Benutzeravatar
Marylu189
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: 90482
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Dustin und Ich

Beitrag von Marylu189 » Sa 7. Sep 2013, 08:38

Ja hallöle. Ja im Sommer bin ich abends meist ewig beim Pferd :D
Dustin und mir gehts gut. Wieder gut! Hatten einen kleinen Zwischenfall. Vor ein paar Wochen kam ich auf den Hof abends weil der Hufschmied da war. Da teilte mir meine reitkollegin mit das Dustin lahmte. Hab hier dann auch nen thread aufgemacht. Es waren Physio da, eine Chiropraktikerin und erst bei der ostheopadin hat es geklappt. Er geht jetzt wieder lahmfrei. Er hat wohl einen schlag abbekommen. Entweder von einem Pferd oder er ist hingefallen. Nun mussten wir unsere trainingseinheiten ausfallen lassen über den ganzen Sommer. Habe erst Mitte August wieder angefangen und seid paar tagen reiten wir auch wieder aus. Nur bergab das tut ihm wohl noch nicht so gut weil's da genau auf den Lendenwirbel Bereich geht. Da Steig ich dann immer noch ab und lauf langsam mit ihm runter. Leider vergeht der Sommer ja jetzt. Hab diese und nächste Woche Urlaub und ich bin täglich bei ihm und mach Aufbau. Platzarbeit, longieren, rückwärts richten, stangentraining.
Beim reiten bin ich noch auf Schongang aber Dustin zeigte mir am Mittwoch das ich zu vorsichtig sei. Er preschte mit mir einen Berg hoch, voller Freude ohne das ich Hilfen gegeben habe. Auch gestern bei einem gemeinsamen ausritt mit einer Freundin. Ein gemeinsamer Galopp war toll für ihn. Bilder habe ich leider keine aktuellen. Vielleicht schaffe ich heute welche.

Pferde standen den ganzen Sommer Tag und Nacht außen. Bei Gewitter sind sie ins Tal gelaufen. Bei Hitze suchten sie Schutz unter bäumen, unterstanden und Büschen. Die rießige Fläche unserer weiden ist klasse. Dustin ist früher immer ausgebrochen aber dort macht er gar nichts.

Ach ja Box ist gar nix mehr für ihn. Als er lahmte und uns die chiro geraten hat ihn boxenruhe zu stellen, da ist er ausgeflippt. Sogar ich habe Angst bekommen. Er stieg in der Box, wollte die Türe eintreten. Auch wenn ein nachbarpferd da war. Er biss einfach drauflos. Meine Freundin meinte wie sie ihn damals abends rein hatten, und sie die boxentür zumachte, hatte es klick bei ihm gemacht. Alsoooo ich hoffe das wir da niemals mehr wegmüssen. :D


Ein großes Herz für Tiere! <3

Bild

Benutzeravatar
Angel272
Chinchilla Supporter
Chinchilla Supporter
Beiträge: 972
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 01:26
Land: Deutschland
Wohnort: im schönen Mittelfranken
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Geschlecht:

Re: Dustin und Ich

Beitrag von Angel272 » So 8. Sep 2013, 16:56

Wenn der Käfig für die Chins endlich da ist, komm ich mal in den Stall. Will das endlich mal sehen. :)


LG Angel

Link zur Petition gegen Massentötung der Streuner in Rumänien:
https://www.secureconnect.at/4pfoten.or ... st/130906/" onclick="window.open(this.href);return false;

***********************
http://www.rassekatzen-in-not.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.maine-coon-hilfe.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Marylu189
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: 90482
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Dustin und Ich

Beitrag von Marylu189 » Di 10. Sep 2013, 10:43

Musst dich beeilen. Im Winter ist die Landschaft evtl auch schön aber schöner ist es wenn die Pferde auf den großen wiesen stehen zum grasen.


Ein großes Herz für Tiere! <3

Bild

Benutzeravatar
Marylu189
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 206
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: 90482
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Geschlecht:

Re: Dustin und Ich

Beitrag von Marylu189 » Di 10. Sep 2013, 21:30

hier unsere koppeln...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Ein großes Herz für Tiere! <3

Bild

Benutzeravatar
Melli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3105
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:12
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Geschlecht:

Re: Dustin und Ich

Beitrag von Melli » Do 12. Sep 2013, 08:34

Schön, dass es euch wieder gut geht :)
Bei längeren bergab-Strecken steig ich auch gerne ab, ist eh meist gesünder :)
Die Koppeln sehen gut aus, echt groß v.a. :top: da versteh ich den Kerl, dass er nicht in der Box bleiben wollte ;) hoffentlich muss er das auch nicht mehr und bleibt weiter gesund :daum:


Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Liebe Grüße von Melli mit Hund Simba, den RB-Pferden Ásta und Hvatur und den Meerschweinchen Eumel, Kalahari, Paula, Ebby, Lilli und Lotta.

Zurück zu „Pferdevorstellung, Geschichten und Fotos“