Bella adoptiert die Bigfoots

Moderatoren: Venga, Mrs Rabbit

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Sana » Di 12. Dez 2017, 17:14

Oh toll!! Zuwachs, und dann noch soooo eine süße. Hat siedenn auch einen Namen? Oder ist es tatsächlich miss Mini?

Wisst ihr ungefähr das Alter? Gehts auch mit zum pferdehof? :)

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Bigfoot63 » Di 12. Dez 2017, 19:58

Sie haben wir tatsächlich Miss Mini genannt. Sie hiess Biene im Tierheim, aber das fiel uns schwer zu rufen und fühlte sich nicht gut an.
Auf den Pferdehof muss sie mit, das Bild zeigt sie mit den anderen Hunden am Hof. Man übersieht sie leicht.sue ist total unerschrocken und kläfft auch nicht rum.
Du merkst schon. Ich bin schwer verliebt. Sie soll 9 Jahre alt sein BildBild

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Fredpe
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 23:45
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Fredpe » Di 12. Dez 2017, 23:23

Oh wie wunderbar. Das ist toll, dass Miss Mini ein so liebevolles zu Hause bekommen hat. :-) Ein Sechser im Lotto.
Und die Fotos von Bella sind der Hammer.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Liebe Grüße,
Melanie

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Sana » Mi 13. Dez 2017, 18:21

Ach Gott, also eine ganz selbstbewusste Miss Mini :)
Bigfoot63 hat geschrieben: Du merkst schon. Ich bin schwer verliebt. Sie soll 9 Jahre alt sein
Schwer verliebt, will ich doch hoffen :) Und mit Bella funktioniert es auch problemlos??

9 Jahre? Ich muss gestehen, ich hätte sie um ein paar Jahre älter geschätzt :schäm:


Bild

Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Bigfoot63 » Sa 16. Dez 2017, 01:09

Bella hat sie sofort gemocht. Angangs war sie schon etwas mehr darauf bedacht sich mit uns "mehr zu beschäftigen ". Sie fressen nebeneinander. Miss Mini würde gerne immer bei Bella im Hundebett schlafen, aber das entscheidet sie spontan. Wenn der Zwerg nervt sucht Bella sich was anderes.
Diese graue GesichtsZeichnung irritierte mich auch.


Bild

Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von claudia » Sa 16. Dez 2017, 08:55

Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Neuzugang! Wie wunderbar, daß Miss Mini bei Euch einziehen durfte und nun ihr Leben so richtig geniessen kann. Egal, wie alt sie ist, hauptsache es geht ihr gut. Das sie bei Euch sein darf, ist sicher wie ein 6er im Lotto. Schön, daß sich die Mädels so gut verstehen.


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Sana » Sa 16. Dez 2017, 09:09

Das ist ja schön, dass sie sogar im gleichen Korb schlafen :)

Ich finde den gesamten Eindruck irgendwie schon sehr alt. Aber kann es ja nur nach Bildern beurteilen.

Aber! Schön, dass sie bei euch ist und ich wünsche euch noch viel Zeit zusammen :)

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Emmy » Do 28. Dez 2017, 15:51

Das sind ja tolle Nachrichten. Da hat die kleine Dame aber ein Riesenglück gehabt, dass sie zu euch ziehen durfte :freu:
Ich wünsche euch ganz viele schöne und gesunde Jahre zusammen :lieb:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Bigfoot63 » Do 17. Mai 2018, 06:12

Bella ist leider Ende Febuar ganz plötzlich an einem geplatzem Milztumor vestorben. Das war so unglaublich, innerhalb von 6 Stunden vom ersten Symptom bis zur Euthanasie. Grauenhaft.

Der kleine Chihuahua blieb zunächst bei uns alleine zurück.
Wir wollten dann aber doch wieder eine Hund dazu haben
Das stellte sich als wahre Odyssee heraus.

Am Ende wurde bei uns ein 17 jähriger Schäferhund Mix ins Tierheim zurückgebracht wegen Scheidung.
Seitdem wohnt er jetzt bei uns. Ein merkwürdiges Hundetier :)
So ganz anders als Bella und das ist sicher auch gut so. Er wirkt immer sehr klein auf Fotos, aber das täuscht.Bild

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Traber
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: Di 4. Dez 2012, 09:04
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Traber » Do 17. Mai 2018, 09:13

oh;( tut mir sehr leid wegen Bella

umso schöner dass ihr einem so alten Hund noch ein schönes Zuhause gebt auf seine alten Tage, ganz klasse



schweinsnase77
Meerschweinchen Supporter
Meerschweinchen Supporter
Beiträge: 4426
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 21:32
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von schweinsnase77 » Do 17. Mai 2018, 16:51

Das tut mir sehr leid. Aber toll, dass der Hund noch ein Zuhause bekommen hat :)


Mit freundlichen Grunzern

Annette

Mit 2 samtpfotigen Killern

Benutzeravatar
Mrs Rabbit
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2801
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 12:20
Land: Deutschland
Wohnort: Schleswig - Holstein
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Mrs Rabbit » Do 17. Mai 2018, 20:04

Der Verlust von Bella tut mir sehr leid. :knuddel:

Es ist schön das ihr den armen Kerl ein neues Zuhause gebt. :lieb: Er sieht wirklich klein aus, besonders neben dem Ampfer. :jaja: Wie groß ist er, Knie hoch? :grübel:
Wie kann man einen so alten Hund bloß abschieben, da habe ich kein Verständnis für. :nö:


Bild

Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Bigfoot63 » Fr 18. Mai 2018, 07:57

Hier sieht man Arthos der hier nur Artie heißt mit Miss Mini 2,3 kg. Er hat eine 42 Schulterhöhe. Sehr schlank ist er und immer sehr viel in Bewegung. BildBildBild

Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Emmy » So 3. Jun 2018, 08:50

Wie schade um Bella. Das tut mir sehr, sehr leid :heul:

Aber ich freue mich sehr, dass der Artie bei euch ein neues Zuhause finden durfte. :lieb:
Der hätte sicher keine guten Vermittlungschancen gehabt.
Deine Bilder kann ich nicht sehen :grübel:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von Da4nG3L » Di 5. Jun 2018, 22:29

Ach man.
Auch von mir noch mein herzliches Beileid zu dem Verlust um Bella. Das hört sich echt sehr tragisch an.


Für Artie freut es mich sehr, dass er nun bei euch sein darf.

Gesendet mit Tapatalk


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30756
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1779 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Bella adoptiert die Bigfoots

Beitrag von lapin » So 3. Mär 2019, 10:57

Ach Mensch, die Bella durften wir ja auch noch kennenlernen, als sie bei euch im Heim war. Sie hatte so ein Glück zu dir zu kommen, Wahnsinn wie schnell es am Ende ging.
Es erwärmt mein Herz zu wissen, dass sie bei euch gehen durfte.

Nun ist Artie bei euch und Miss Mini scheint die Nähe des Großen zu mögen. :liebe: Wie geht es den 2en?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Zurück zu „Hundevorstellung, Geschichten und Fotos“