Joy meine Hundemaus

Moderatoren: Venga, Mrs Rabbit

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30756
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1779 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Joy meine Hundemaus

Beitrag von lapin » So 17. Mär 2019, 11:11

Das schafft sie ganz sicher. Es wird noch nicht ihre Zeit sein.
Die Infusionen werden sie Stärken, eine Entzündung bekommt ihr in den Griff.

Für mich klingt das nach Trauer verdauen, sie wird immer noch damit kämpfen und dies macht sich nun über dieses körperliche Problem bemerkbar.
Ihr werdet ihr da auch wieder helfen und ihr beistehen. Ich bin in Gedanken bei euch :daum:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Geschlecht:

Re: Joy meine Hundemaus

Beitrag von claudia » Mo 18. Mär 2019, 06:23

Gute Besserung für Deine Süße !


Liebe Grüße
Claudia

Zurück zu „Hundevorstellung, Geschichten und Fotos“