Die wilden Schwarzfüße

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » Mi 25. Mär 2020, 17:40

Bild

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » Fr 3. Apr 2020, 08:38

Sonne macht müde...


Ben kämpft noch dagegen an...

Bild

Zwei Minuten später...

Bild



:mrgreen:


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » So 3. Mai 2020, 17:36

Huhu, hier ist die Holly!
Sehr ihr was? Mein Fell ist wieder so hübsch wie immer! :D

Bild


Ben und ich genießen das Wetter und das gute Futter. Wenn Frauchen im "Heimbüro" ist, nutzen wir das aus und sorgen dafür, dass Frauchen nicht zu viel arbeitet. Bei uns ist der Frühling im vollen Gange. Ben ist manchmal so aufgedreht, dass sich Frauchen nur noch wundert. Einmal war ich gerade in Frauchens Schlafnest und Ben wäre fast hinterher gekommen. Er hat es sich dann aber doch im letzten Moment anders überlegt.

Bild

Das war's für heute! Bis zum nächsten Mal! :moon:


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » Mo 18. Mai 2020, 19:52

Heute hatte Holly den Termin wegen ihres Knubbels. Laut der TÄ ist es ein bisschen kleiner geworden, ich hab aber trotzdem auf eine Biopsie bestanden. Im Laufe der Woche erfahren wir das Ergebnis. Die Probe sah schon sehr "fettig" aus, wir sind guter Dinge, dass es wirklich nur ein Fettgeschwulst ist.

Und, Süße, wie fandest du's?


...*maul*

Bild

Jetzt muss ich auch noch den Doktor-Mief wegputzen!!!
:sauer:

Bild

Ben ist so lange zu Hause geblieben und hatte eine Stunde lang sturmfreie Bude...

Ich war ganz alleine!!!!!!! *jammer*

Bild

Bleibt ihr jetzt da?


Na klar, Kleiner!

Gut!

Bild

Da bist du wieder!!!!

Bild

*schlabber*

Bild

War's das jetzt?


Bild


Bis zum nächsten Mal!


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » Mo 22. Jun 2020, 18:52

Huhu,
Ende der Woche ist es schon wieder so weit: der Sommerurlaub kommt. :)
Leider gibt es dies Jahr keine Bilder der Topi-Killer. Den Topinambur hatten Ben und Holly vorletztes Wochenende schon und da war ich einfach nur froh, dass sie gut futtern. Holly hatte über Nacht eine böse Aufgasung bekommen, sodass Sonntag der Not-TA kommen musste. Die Stunden zwischen meinem Anruf und dem TA-Besuch war so schlimm! Ich hatte nichts da, nicht mal eine Spritze zum Päppeln und so konnte ich sie nur warmhalten und zu Bewegung animieren, um den Kreislauf in Schwung zu bringen. Von der TÄ bekam sie dann eine Infusion, Schmerzmittel, Emeprid und was gegen die Gase.
Zum Glück ging es Holly danach recht schnell wieder besser. Am Nachmittag fraß sie schon wieder selbstständig und es kamen die ersten Köttel. Am Montagmorgen sprang sie wieder zu mir aufs Bett und wehrte sich heftig gegen die Medi-Gabe. Und am Diensttagmorgen jagte sie Ben mit aufgerissenem Maul durch die Wohnung, wohl um ihm klarzumachen, dass mit ihr als Chefin noch zu rechnen sei. :D


Bild

Angriff des schwarzen Panthers :jaja:

Bild

Bild

Bild


Ich muss mal schauen, ob ich diese Woche noch ein paar Fotos machen kann. Sie sind morgens zurzeit so wuselig und aktiv, macht total Spaß ihnen zuzusehen. :lol:

Eine gute Nachricht noch zum Schluss: In Hollys Zubildung wurden keine karzinomen Zellen gefunden. Also, der Sommer kann kommen!

Bis zum nächsten Mal! :winke:


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » So 6. Sep 2020, 13:39

Huhu ihr,
uns geht es gut und wir sind alle sehr froh, dass der Hitze-Sommer doch nicht so hitzig wurde wie gedacht. :)

Ich bin zurzeit etwas "Foren-faul", aber ein paar Bilder von den Rabauken möchte ich euch mal wieder zeigen:

Die Schilfrolle hatte ich den beiden vor Corona gekauft, eine super Beschäftigung. Leider ist sie jetzt ratzeputz aufgefressen!!!

Bild

Bild

Mir spring immer noch das breite Grinsen ins Gesicht, wenn ich die beiden so sehe...Ying und Yang (oder wie Murx sie mal so schön nannte: Postiv und Negativ):

Bild

Bild


Bis zum nächsten Mal!


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11650
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1690 Mal

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 7. Sep 2020, 07:44

Ich freu mich immer total, wenn hier wieder neue Bilder kommen :D

Auch wenn ich selbst sehr forenschreibfaul geworden bin, sry.



Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 544
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Wildkaninchen » So 18. Okt 2020, 19:12

„Baby, it's cold outside“

Huhu, ihr, hier ist Ben!

Bild

Heute war es schon ganz schön kalt
(wir hatten nur 3 Grad heute Morgen *bibber*), da kommt so ein kuscheliges Heunest genau richtig!

Bild

Bild

Bild

Dass Ben sich als erstes traut, hätte ich nicht gedacht. :top:

Mal sehen, ob das Brett vorne das Herausbuddeln wirksam verhindern kann. Ich werde berichten. ;)



Bild

Bild


Bis zum nächsten Mal!


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11650
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1690 Mal

Re: Die wilden Schwarzfüße

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 19. Okt 2020, 09:03

Die Bilder liegen auf einem Server, welche das Forum als unsicher erkennt. Der übliche Trick, aus dem http:/ ein https:/ zu machen, klappt nicht, da dadurch der Server nicht mehr erreichbar ist.

Workaround:
1. Rechtsklick auf "Bild".
2. Im aufploppenden Menü "Bildadresse kopieren" auswählen.
3. Neues Browserfenster oder neuen Browsertap öffnen und die Adresse in die Adressleiste kopieren.
4. Abschicken - Genießen :D

Meine persönliche Meinung:
Die Mühe lohnt sich!
Die Bilder versüßen einem den Tag :D



Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“