Fragebogen zur tiergestützten Therapie

Du hast eine dringende Frage und möchtest dich nicht extra registrieren?
Dann stell uns deine Frage hier, wir werden auch dir helfen!
Der Bereich für alle hilfesuchenden Gäste!
Forumsregeln
Dieser Bereich soll kurz angebundenen Hilfesuchenden eine schnelle Möglichkeit bieten, Antworten zu erhalten ohne sich registrieren zu müssen.
Natürlich gibt es auch hier Regeln die eingehalten werden sollten, um einen schönen Umgang zu gewährleisten und unseren Moderatoren noch mehr Arbeit zu ersparen.

* Forenregeln und Nettiquette sollten klar sein

Hier gilt:
* Spamthreads -> sofortige Löschung
* Beleidigungen -> sofortige Löschung
* Threads ohne sinnvollen Inhalt -> sofortige Löschung (Im Ermessen der Moderatoren)
* Gäste können nicht DIREKT auf Gäste antworten, dies benötigt dann eine Registrierung
* Tierische Themen werden nach 5 Tagen ins eigentliche Forum geschoben und benötigen DANN eine Registrierung, um weiter mit schreiben zu können (mitlesen ist weiterhin möglich)

Viel Spaß im Tierpla.net, wünscht das Tierpla.net Team!
marrylou
Gast
Gast

Fragebogen zur tiergestützten Therapie

Beitrag von marrylou » Di 19. Jul 2016, 20:34

Hallo liebe User,

ich schreibe grad an meiner Bachelorarbeit zum Thema "Wirksamkeit und Methoden tiergestützter Therapie"
Mir fehlen noch ein paar Statistiken, daher habe ich einen Fragebogen erstellt.
Er ist für jeden leicht zu beantworten, sehr kurz (nur 8 Fragen) und anonym.
Ich wäre euch unglaublich dankbar, wenn ihr mir helft und den Fragebogen ausfüllt.

Hier der link: https://www.umfrageonline.com/s/e80ff8b" onclick="window.open(this.href);return false;

Vielen Dank



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Fragebogen zur tiergestützten Therapie

Beitrag von lapin » Di 25. Apr 2017, 10:48

Hallo marrylou, hast du deine Bachelorarbeit schon beendet?
Kann man da mal reingucken, die Thematik ist ja recht interessant und mit der Umfrage sind ja sicherlich einige Gedanken zusammen gekommen?!
Magst du uns dran teilhaben lassen?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Zurück zu „Gästebereich“