Kurti inflagranti....erwischt!

Bild
Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Venga » Di 30. Apr 2013, 08:39

Es ist auch möglich, das er/sie anderweitig beschäftigt ist und alles heimlicher macht.
Wir haben "unser" Eichhörnchen wochenlang nicht gesehen und auf einmal kam es mit Anhang wieder.


LG
Venga

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » So 19. Mai 2013, 13:47

er ist wieder da :freu:
venga, du hattest recht meine sorgen waren unbegründet :taetchel:
gestern lag der deckel am boden, also hab ich mich heute mit der cam auf die lauer gelegt
er ist deutlich erschlankt :o , trägt noch reste vom winterfell
er scharrt mit den vorderpfoten das futter aus dem einfüllstutzen, sucht sich nur die leckerbissen raus, schau ihm gerade dabei zu :mrgreen:
IMG_1746.JPG
IMG_1741.JPG
sieht aus, als würde er sich am bäuchlein kratzen
IMG_1742.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
die_ansche
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 11:18
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von die_ansche » So 19. Mai 2013, 15:57

Oooooh, was für ein hübsches Kerlchen. <3


Keiner ist unnütz. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von freigänger » Mo 20. Mai 2013, 07:31

da herr deckelheber an diesem tick zu erkennen ist, ist er also wieder da und läßt sich sein serviertes menü schmecken :lach:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Emmy » Mo 20. Mai 2013, 09:45

Der neue Look steht ihm ausgezeichnet :jaja: Schön, dass er wieder da ist :freu:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Sharon » Mo 20. Mai 2013, 10:30

Mein Gott, ist das ein niedliches Kerlchen. :liebe:



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » Sa 25. Mai 2013, 11:34

:o hier gibt´s Kurti Nachahmer :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » Sa 25. Mai 2013, 14:50

nun zeigt sich auch endlich wieder mal die scheue Ilona :freu: hatte sie seit letzen herbst nicht mehr beobachtet
was für ein schnuggeliges Mädchen :love:
Kurti´s Deckelhebertechnik hat sie noch nicht übernommen :lol:

irgendie steht das Futterhäuschen leicht schief :grübel: ob´s den die Ringeltaube in Schräglage gebracht hat :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von freigänger » Sa 25. Mai 2013, 16:52

die taube hat aber nicht den deckel gehoben?
vlt., in ein paar tagen, wird auch ilona zur deckelheberin (wenn kurti ihr's vormacht) ;)


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » Sa 25. Mai 2013, 19:26

so klug ist doch hier nur einer :lol:
Kurti, war kurz vorher am speisen, danach kamen die 2 Ringeltauben vorbei


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von halloich » Sa 25. Mai 2013, 19:49

Dann musst du Kurti beibringen den Deckel wieder zu zu machen, damit ihm nicht das ganze Futter weggefuttert wird :D


Bild

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von WELLEN » Sa 25. Mai 2013, 21:12

Der Kurti ist ja echt so ein Süßer :liebe:
Im Sommer hat er einen feschen Look! So gesträhnt :smile:



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » So 26. Mai 2013, 10:30

halloich hat geschrieben:Dann musst du Kurti beibringen den Deckel wieder zu zu machen, damit ihm nicht das ganze Futter weggefuttert wird
das macht er doch, zwar nicht immer aber zumindest heute bzw. immer öfter
gut, der deckel ist nicht ganz geschlossen, aber immerhin so, dass ihm keiner was von oben wegfuttern kann :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von WELLEN » So 26. Mai 2013, 10:42

Schlaues Kerlchen :top:



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Emmy » So 26. Mai 2013, 14:49

Eichhörnchen sind einfach genial :hot:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von freigänger » So 26. Mai 2013, 14:51

ich kanns nicht glauben; du hast nicht irgendwo wichtelchen, die uns da ein schnäppchen schlagen? :grübel:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von halloich » So 26. Mai 2013, 15:44

Felli hat geschrieben:das macht er doch, zwar nicht immer aber zumindest heute bzw. immer öfter
gut, der deckel ist nicht ganz geschlossen, aber immerhin so, dass ihm keiner was von oben wegfuttern kann :D
Dann wird Kurti das ganze sicher bald perfektioniert haben und den Deckel immer schließen, vor allem wenn er die Tauben mal beim futter erwischt. :D
Aber "seiner" Ilona könnte er ja das Kunststück mal zeigen


Bild

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » So 26. Mai 2013, 17:22

kurti hat seiner ilona den deckel gehoben, was für ein gentelman :love:
IMG_1957.JPG
ilona verschand im einfüllstutzen
IMG_1953 (2).jpg
bis nur mehr die hinterpfötchen und schwanzspitze sichbar waren :lol:
IMG_1954 (2).jpg
doch dann wendete sich das blatt, kurti schmiss seine ilona einfach aus dem häuschen :shock:
sehr akrobatisch wie die da hängt :o
tja, beim futter hört die liebe eben auf :roll:
IMG_1964 (2).jpg
nanü, wer bist den du? ein neuer gast :freu:
IMG_1980 (2).jpg
jetzt sind´s also 3 die hier am gedeckten tisch naschen, wenn der "neue" sich nochmal blicken läßt wird selbstverständlich ein passender name für ihn gefunden :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von freigänger » So 26. Mai 2013, 17:35

kleinkurti? oder ist er schon zu groß? wie lange war ilona weg?


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von halloich » So 26. Mai 2013, 17:43

Könnte das ein Nachwuchs von Ilona und Kurti sein :grübel:
Ein Nebenbuhler von Kurti?

Also ich finde Eichhörnchen wunderschön und die buschigen Schwänzchen sind einfach nur :love:

Wenn ich das so sehe darfst du mit der Fütterung nicht mehr aufhören.
Ich würde es nicht tun. :pfeif:


Bild

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » So 26. Mai 2013, 18:22

ilona sah ich im herbst das letzte mal
der "neue" hat ungefähr die selbe größe wie die beiden

es wäre ein traum, wenn hier echt mal babyhörnchen rumturnen würden :hot:

keine sorge, ich werd nicht aufhören zu füttern, hab mich ja für eine ganzjahresverköstigung entschieden :lieb:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von freigänger » So 26. Mai 2013, 18:49

sieht 'kleinkurtineuling' nicht nach babyhörnchen aus? das war meine sofortige vermutung ;)


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von halloich » So 26. Mai 2013, 19:47

Vom Gesicht her sieht der/die Neuling(line) original nach Babyjungspund aus.
Das Gesicht wirk viel niedlicher, so kindchenschemababyhaft :love:

Und passen würd es auch, Ilona weg, Ilona kommt wieder und zeigt dem Nachwuchs direkt die beste Futterstelle weit und breit.

Ok, mit Genetik und farbvererbung kenn ich mich nicht aus, aber es wirk auf dem Foto so als ob das Kleine auch beide Farben im Fell hat. Dunkel mit rot Stich :hm:


Bild

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » Mo 27. Mai 2013, 09:49

haben nicht alle irgendwie ein Babyface :grübel:

Wiki spricht:
die ersten Begattungsversuche finden im Jänner, in strengen Wintern eher Februar statt
Tragezeit beläuft sich auf 38 Tage
mit ca. 10 Wochen verlassen die Jungen zum ersten mal den Kobel und haben mit ca. 12 Wochen
75 % der Endgröße erreicht

wenn man jetzt mal davon ausgeht, dass sich die beiden ca. Mitte Februar vergnügt haben, müßten nach Adam Riese die Kids das Nest Ende Mai/Anfang Juni verlassen
wenn die Begattung schon früher erfolgte könnte es echt hinkommen, dass es sich um einen Ableger der beiden handelt :freu: :grübel:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von halloich » Mo 27. Mai 2013, 10:23

Felli hat geschrieben:haben nicht alle irgendwie ein Babyface :grübel:
Ja, aber das von dem Neuling finde ich noch einen Ticken mehr als Babyface. :hm:
Oder es liegt nur daran das er so niedlich da sitzt.


Bild

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von freigänger » Mo 13. Jan 2014, 16:33

was macht die kurtifamilie?
du hattest doch noch ein 2. identes futterhäuschen aufgestellt. wird nun eins von den vögln und das andere von den hörnchen besucht?


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » Di 14. Jan 2014, 10:11

die Kurtifamilie besucht mich nicht mehr :heul: bzw. hinterläßt sie derzeit keine Spuren :hm:
ob die eine bessere Futterquelle gefunden haben oder ihre selbst angelegten Futtervorräte mampfen :?

mehr als Gourmetfutter kann ich ihnen nicht anbieten :püh:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11617
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 1668 Mal

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Murx Pickwick » Di 14. Jan 2014, 10:25

Die Kurtifamilie wird schlafen ... wie alle Eichhörnchen um die Jahreszeit.
Und selbst wenn der kleine Hunger vorbeikommt, sie hat mit Sicherheit vorgesorgt, so viele Futterverstecke, welche die Kurtifamilie angelegt haben wird, wird sie in zehn Jahren nicht leerfuttern können :D



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Felli » Di 14. Jan 2014, 10:43

hmmmm....ich dachte Eichhörnchen halten keinen echten Winterschlaf :?
anhand der milden Temperaturen dürfte dem Eichhorn ja ein kurzer Powernap vollkommen ausreichen


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11617
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 1668 Mal

Re: Kurti inflagranti....erwischt!

Beitrag von Murx Pickwick » Di 14. Jan 2014, 11:19

Nein, Winterschlaf halten sie nicht, aber sie halten Winterruhe ... sie wachen immer mal wieder auf, um ihre Vorräte zu plündern, dann schlafen sie weiter. Der Stoffwechsel wird bei Winterruhe nie so stark runtergefahren, wie beim Winterschlaf. Die Körpertemperatur wird nur um ein, zwei Grad gesenkt, die Herzschlagfrequenz ist zwar deutlich langsamer, aber nicht so langsam, wie beim Winterschlaf.



Zurück zu „Tiere, Pflanzen und Insekten in freier Natur“