Ziesel: Überblick zur Haltung

Kaktus
Gast
Gast

Ziesel: Überblick zur Haltung

Beitrag von Kaktus » Di 10. Feb 2009, 19:00

Größe der Unterkunft

Die Gehegegröße für 2 Gattungsvertreter des Dreizehnstreifen-, des Daurischen- und des Europäischen-Ziesels sollte die Maße 150cm*80cm*80cm (B,T,H) nicht unterschreiten!

Für die größeren Zieselarten - d.h. z.B. für den Richardson- und den Mexikanischen-Ziesel - sind die Maße 2,5-3m*1-1,5m*1-1,5m (B,T,H) zu empfehlen.

Das Felsenhörnchen benötigt eine Unterkunft mit einer Fläche von 2m*1m*1m (B,T,H).

* ein positive Erfahrung habe ich mit einer Ziesel-Toilette gemacht: einfach eine Glasschale nehmen und z.B. mit Sand, Erde oder Hanfeinstreu befüllen (wurde bei mir als Toilettenecke sofort akzepiert); wenn der Ziesel sein Geschäft daneben erledigt, dieses immer wieder einsammeln und in die Toilette reinlegen- irgendwann versteht das Tier, was wir von ihm möchten. Die Toilette kann täglich sauber gemacht werden, so entstehen keine negativen Gerüche.

* Laufrad/Laufteller (wird von vielen Zieseln sehr gerne angenommen und bitte nehmt was Größeres)


Innerhalb den Zieselnunterkünften gibt es jedoch auch kleinere artspezifischen Ansprüche:

* Felsenhörchen benötigten zu der oben genannter Einrichtung eine nachgebaute Felsenlandchaft, in der das Tier sein Versteck findet.

* Goldmantelziesel freuen sich zudem über besonders viele dicke Äste und ganze Baumstämme in ihrem Gehege, da sie in freier Wildbahn baumbewohnend sind.


Auslauf

Die meisten Ziesel möchten regelmäßigen Auslauf wie zB in einem gesicherten Zimmer.
Aber Achtung: einige Ziesel können gut hochklettern, kommen jedoch oftmals nicht mehr wieder runter! Sie spingen herab und können sich dabei schwer verletzen (v.a. Knochen- und Zahnbrüche!). Darum sollten sie während des Auslaufs nicht unbeaufsichtigt bleiben.



Zurück zu „Wikipet Hörnchen“