gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Ziesel » So 18. Jul 2010, 22:15

Bei meiner "Größe" fall ich ja im Streichelzoo zwischen den Kids nicht auf.
Die ersten beiden Ziegenbilder sind im Streichelzoo und da hörte ich auf zu knipsen weil man ja im Streichelzoo auch mal streicheln muss...

So´ne langhaarigen Ziegen hab ich noch nicht gesehen ?!

Bei den Zwergziegen hab mal´n Zwerg mitgeknipst, damit mal ´ne Größenvorstellung hat
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11646
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 19. Jul 2010, 06:05

Das sind die Ziegen aus dem Erfurter Zoo?
Dann müßten das schraubenhörnige bulgarische Langhaarziegen sein ... 1968 hatte der Erfurter Zoo 22 dieser Ziegen erworben und vermehrt die bis heute.

Da die bulgarischen Langhaarziegen nicht den erwünschten Fleischertrag brachten, hatte man andere, leistungsstärkere Ziegenrassen eingekreuzt. Daraus entstand dann die bulgarische Landziege, die zwar auch langhaarig ist, jedoch kleinere und nicht gedrehte Hörner hat. Die bulgarische Langhaarziege selbst ist fast vollständig verschwunden und ob die Tiere in Erfurt wirklich reinrassig sind, wurde meines Wissens noch nicht molekulargenetisch abgeklärt.
Ich hatte mal ein uraltes Bild einer Herde in irgendeinem Buch in der Staatsbibliothek Berlin gesehen ... die Ziegen hatten auf diesem Bild ähnlich wuchtige, gedrehte Hörner, wie die Girgentana, allerdings gingen die Hörner nicht so gerade nach oben, wie bei der Girgentana, sondern waren weiter auseinander und geschwungen. Es ist also möglich, daß es sich bei den Erfurter Tieren auch schon um Ziegen handelt, wo ausländische Ziegen eingekreuzt wurden.
Wenn sie nicht reinrassig sind, wird es sehr schwer sein, überhaupt noch reinrassige Ziegen dieser Rasse aufzutreiben und in ein paar Jahren unmöglich sein - man hat sich nicht früh genug darum gekümmert, diese Ziegenrasse zu erhalten.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Ziesel » Mo 19. Jul 2010, 08:45

Murx Pickwick hat geschrieben:Das sind die Ziegen aus dem Erfurter Zoo?
Jawohl
Murx Pickwick hat geschrieben:Dann müßten das schraubenhörnige bulgarische Langhaarziegen sein ...
wars bulgarisch oder stand da jugoslawisch :hm:
Habe mich bestimmt geirrt weil das mit den verdrehten Hörnern stand da...



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11646
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 19. Jul 2010, 09:39

Die offizielle deutsche Rassebezeichnung ist bulgarische Langhaarziegen oder, zur Unterscheidung zu den bulgarischen Landziegen auch schraubenhörnige bulgarische Langhaarziege. Der offizielle internationale Name ist Kalofer long-haired goat.

Jugoslawische Langhaarziegen gibt es als offizielle Rassebenamsung nicht ... macht auch wenig Sinn, da es in der Balkangegend mehrere Langhaarziegenrassen gibt: Bukovica, Muzhake, Krahebardha e Aranitasit, Hasi, Mokres-Ziege und Berdhera e Greshices. Alle diese Langhaarziegen sind selten und mehr oder weniger kurz vorm Exitus.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Ziesel » Mo 9. Aug 2010, 23:27

falls ich wirklich mal´ne Ziege halten möchte wird die Auswahl echt schwer ! Gibt so viele die mir gefallen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Isa » Di 10. Aug 2010, 06:55

Schöne Bilder!!

Jaaaaaa, Ziegen wärn auch was für mich. :liebe:
Finde das total schöne und interessante Tiere!!


Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11646
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Murx Pickwick » Di 10. Aug 2010, 09:04

Mein absoluter Favorit unter den Ziegen:
[url=http://www.prospecierara.ch/uploads/Die_Lupe_Biodiversitaet_Pfauenziege.pdf]Pfavenziege[/url] PDF
(sry, ich weigere mich, sie Pfauenziege zu nennen - mit Pfauen hat diese Ziege nix zu tun, sondern mit Pfaven werden die Streifen im Gesicht bezeichnet ... Pfauenziege soll angeblich auf nen Tippfehler eines Journalisten zurückzuführen sein, nur was durch Tippfehler entstanden ist, kann man doch auch wieder berichtigen, oder nicht?)
Diese Ziegen sehen einfach nur total schön aus *schwärm* und bringen genug Fleisch und Milch.



Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Isa » Di 10. Aug 2010, 09:19

Oh die ist auch hübsch, Murx.
Aber die Thüringer Waldziege oben hats mir schon angetan. :lieb:
Kenn mich mit Rassen nicht so aus bei Ziegen, find sie alle sehr hübsch.
(Außer es sind irgendwelche lockigen Züchtungen, die aussehen wie toupierte Schafe.)


Bild

Benutzeravatar
Löwenzahn
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1476
Registriert: Di 13. Apr 2010, 12:22
Land: Schweiz
Wohnort: Au am Zürichsee
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Geschlecht:

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Löwenzahn » Di 10. Aug 2010, 09:40

Oh wie schön :liebe:

Ziegen- und/oder Schafhaltung ist so ein Traum von mir :liebe:
Hab auch Bücher darüber mit tollen Bildern drin.


Liebe Grüsse, Arletta

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: gemischte Ziegenbilder: Langhaarige, Zwerge..

Beitrag von Ziesel » Di 10. Aug 2010, 13:32

die Pfavenziege is mir noch nirgends begegnet ..schade



Zurück zu „Ziegen“