[Fellprobleme] Fellbeißen, Parasiten, oder...

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1783 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: [Fellprobleme] Fellbeißen, Parasiten, oder...

Beitrag von lapin » Fr 12. Jun 2009, 20:55

Warum können sie denn erst so spät kastriert werden?

Angenommen es handelt sich um Fellbeißen, was ja eine Verhaltensstörung ist, lässt diese dann wirklich nach, wenn beide kastriert wurden und dann endlich zusammen sind oder könnte es sogar sein, dass er es als Macke beibehält?
Wie geht man denn dann vor?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Zurück zu „Lemminge Gesundheit“