quer durch die Lemming-Thematik

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mi 16. Jan 2013, 13:16

WELLEN hat geschrieben:Och Gottchen, sind die Babys klein und niedlich :love: Diese Ohren...und dann erst noch die mini Krallen :smile:
joah aber die wachsen recht zügig
Bild
und ziehen sich allmählich auch ´n Pelzmäntelchen an
Bild
Felli hat geschrieben:ich bin ja "Pelz-Schnuten-Fetischistin" und dieses Bild läßt mein Fetisch-Herz höher schlagen :freu:
oh, dann drehen wir dir mal´ne Schnute in´s Bild
Bild
wo der Pelz ja jetzt wächst, müsste das was für´n Fetischistenherz sein
Bild
naja.. "die Pelzsaison" fängt ja gerade erst an
Bild
und ehe jetzt wieder kommt:
halloich hat geschrieben:Ich vermisse die hübsch angerichteten Futternäpfe :pfeif:
knips ich das auch noch rasch...Trockenfutter
Bild
Frischfutternapf fertig angerichtet
Bild
und serviert
Bild
na dann Guten Appetit



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Felli » Mi 16. Jan 2013, 15:39

ooohhhh was für süße Baby-Fotos...mein Fetischherz schwabbt grad über :wolke7:
Ziesel, mit deinen Frischfutternäpfen steigst du für mich in den Olymp der Sterneköche auf :hot:
die Herzchen (vermutlich Sellerie) hauen mich vollkommen aus den Schlappen :hot:
an Kreativität kann dies kaum mehr übertroffen werden :klatsch:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mi 16. Jan 2013, 15:52

Felli hat geschrieben:die Herzchen (vermutlich Sellerie) hauen mich vollkommen aus den Schlappen
ähm es gibt nicht immer Herzchen, manchmal auch Blümchen :) und nö, das ist kein Sellerie (ist gar kein Gemüse)



Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Curly » Mi 16. Jan 2013, 16:04

Ich möcht auf der Stelle auch Lemmis haben... *quiiiek*
Die Kleinen sind ja soooooo süß!



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mi 16. Jan 2013, 16:09

die sind auch süss wenn sie hierbleiben ;)



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Felli » Mi 16. Jan 2013, 19:04

Ziesel hat geschrieben:ähm es gibt nicht immer Herzchen, manchmal auch Blümchen :) und nö, das ist kein Sellerie (ist gar kein Gemüse)
soll ich jetzt 3x raten oder lüftest du das Geheimnis?


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mi 16. Jan 2013, 23:01

wenn du sooooo fragst
Felli hat geschrieben:soll ich jetzt 3x raten oder lüftest du das Geheimnis?
dann 3x raten bitte (obwohls kein Geheimnis ist :P )...vielleicht helfen dir andere User beim Raten :hm: oder mach´ne Umfage :D



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von halloich » Do 17. Jan 2013, 06:37

Ziesel hat geschrieben:...vielleicht helfen dir andere User beim Raten :hm:
Würd ich ja gerne, dann ist das 3 mal Fragen aber schnell auf gebracht. :X

Ich habe ja schon viele deiner tollen Futternäpfe gesehen, aber an herzchen kann ich mich nicht erinnern :grübel: und auch nicht aus wa du die ausstichst :grübel:

Sieht aber wieder Köstlich aus.

Und die kleinen machen ja fast die Äuglein auf :wolke7:


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Do 17. Jan 2013, 11:57

ich hätte ja glatt jedem der Lust hat 3 Versuche gegeben...



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von halloich » Do 17. Jan 2013, 14:56

Ziesel hat geschrieben:ich hätte ja glatt jedem der Lust hat 3 Versuche gegeben...
Ok.

Ich weiß es echt nicht. :hm:

Weihnachtsplätzchen werden es wohl nicht sein und Brot ausgestochen auch nicht. :D
Kann also nur was Obst oder Gemüseähnliches sein. :hot:

Was ist denn so hell? :hm:
Man sieht auch nichts faseriges/die Struktur
Ich hätte fast schon auf Sellerie getippt, aber der ist dunkler.
Pastinaken? Sind hell, aber die erst mal in dünne scheiben und dann Herzen?
Die wären bestimmt auch kleiner, genauso wie Petersilienwurzel
Das ist so schön einfarbig ohne jegliche Anzeichen von faserigem/mit Struktur
Apfel? wäre gelber. Wobei bei günstig/ungüstig Licht und Blitz :grübel:
Aber warum Schale ab?

Was gib es noch an fast weißem Gemüse/Obst :grübel:
Fenchel? Nee, der fällt auseinander
Marzipan? Nee, ist auch keine bevorzugte Speisse für Lemmis und auch kein Obst/Gemüse :mrgreen:
Gurke? Da würde man das Innenleben sehen.
Kokusnuss? da hättest du die Schale dran gelassen

Ich war gerade mal andere Lemmithreas schauen, da habe ich doch glatt so Kohlrabiähnliches gesehen
Das könnte Kohlrabi sein :lieb:
Dadurch das der dicker geschnitten ist als im alten Thread sieht man auf den Fotos das faserige/Struktur nicht.


Also dann rate ich mal.
3 Versuche hab ich ja.

1. Versuch Kohlrabi
2. Versuch Mairübchen
3. Versuch, weil ich sonst absolut ratlos bin, Apfel


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Do 17. Jan 2013, 15:37

sehr tapfer Hallodu, aber daneben...eigentlich habs ich doch schon fast verraten
Ziesel hat geschrieben: und nö, das ist kein Sellerie (ist gar kein Gemüse)
auch kein Obst..das ist Käse :)



Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Curly » Do 17. Jan 2013, 16:46

Boooah ich wollts sagen, war mir aber ziemlich sicher, dass du
den Felltieren nix Gewürztes gibst, deshalb hab ichs verworfen.
Schade...
Vielleicht hätte ich ja was gewonnen...
So viele Waschmaschinen, wie ich tragen kann, oder so. :D



Benutzeravatar
Feli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1339
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 16:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Feli » Do 17. Jan 2013, 17:53

Interessant, dass die Käse fressen. Wie alt sind denn deine Teenies? Also wie lange ist ein Lemming Baby, wann ist er Teenie und wann erwachsen?



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Felli » Do 17. Jan 2013, 20:20

auf Käse wär ich nie gekommen :hm:
danke für die Auflösung des Rätsels :)


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Do 17. Jan 2013, 22:55

Felli hat geschrieben:auf Käse wär ich nie gekommen :hm:
gibts nicht oft und wenn dann meist ´n Löffel Frischkäse (sonst mal Schafjoghurt oder so)
Feli hat geschrieben:Interessant, dass die Käse fressen.
Nicht alle...die Letzten hier futterten mal so´n Stückchen aber die jetzt mögens nicht
Feli hat geschrieben:Wie alt sind denn deine Teenies? Also wie lange ist ein Lemming Baby, wann ist er Teenie und wann erwachsen?
ich verrate nix....sonst guckt ihr hier ja nicht weiter ;)
Curly hat geschrieben:Vielleicht hätte ich ja was gewonnen...So viele Waschmaschinen, wie ich tragen kann, oder so. :D
hättest du ganz sicher, wäre dann ja max eine neue Waschmaschine ABER dazu ´n Abo: regelmäßig viele Kittel zum Waschen UND BÜGELN :D



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11646
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Murx Pickwick » Do 17. Jan 2013, 23:01

Bei einem solchen Abo lohnt sich ne Mangel! :D

Ich bin mal gemein ... Steppenlemminge sind auch nur Mäuse, also werden sie wohl mit vier Wochen ca. geschlechtsreif sein ... :D



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von halloich » Fr 18. Jan 2013, 02:20

Ziesel hat geschrieben:sehr tapfer Hallodu, aber daneben...eigentlich habs ich doch schon fast verraten
Wo denn? :hm:
Ziesel hat geschrieben:gibts nicht oft und wenn dann meist ´n Löffel Frischkäse (sonst mal Schafjoghurt oder so)
Ja, das wustte ich, aber von festem Käse habe ich bei dir noch nie gelesen oder was von gehört. :hm:


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » So 20. Jan 2013, 14:41

na ich hatte doch schon verraten, dass es kein Gemüse ist ...

Bilder von heute....Kokosnuss hochgehoben, Lemminghaufen "gefunden"...
Bild
so´n Mini sieht schon aus wie´n "richtiger" Lemming, ist jetzt ca 1/3 so groß wie die Ellis
Bild
Zähne haben die aber von meinem Ring wird er wohl nix abgebissen kriegen :)
Bild
frischgefüttert hab ich sie natürlich auch..es gab
Bild
verschiedene Salatvariationen an Erd-und Heidelbeere zu Gurke mit Topinambur



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Emmy » So 20. Jan 2013, 17:35

Herje, sind die gewachsen :shock:
Aber kein Wunder bei der vorzüglichen Bewirtung. Da möchte man sich ja selber gleich auf den Napf stürzen. Dann freue ich mich schon wieder auf Bilder, wenn die kleinen erst ihren Tischmanieren-Knigge-Grundkurs absolviert haben.


Liebe Grüße von Kerstin

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » So 20. Jan 2013, 18:46

joah da kannste zugucken und Tischmanieren haben sie zumindest in so fern schon, dass sie nicht an mir rumknabbern



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Felli » Mo 21. Jan 2013, 15:10

so niedlich die Minis :love:
die wachen in einem Tempo heran, daß einem schwindelig wird :hehe:
bei der Salatvariaton läuft mir förmlich das Wasser im Munde zusammen :lieb:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mo 21. Jan 2013, 15:21

..na ich bin ja so gar kein Salatfan...tausche ein frisch gefülltes Lemmingnapf gegen ein Tellerchen deiner Königsberger Premierenklopse



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Felli » Mo 21. Jan 2013, 16:54

Ziesel hat geschrieben:..na ich bin ja so gar kein Salatfan...tausche ein frisch gefülltes Lemmingnapf gegen ein Tellerchen deiner Königsberger Premierenklopse
auf den Tauschhandel gehe ich gerne ein, aber nur wenn du mir zum Napf auch noch ein Dressing reichst :pfeif:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Di 29. Jan 2013, 22:27

Eigentlich gehören ja die Steppenlemminge zu den Mäuseverwandten, genauer zur Wühlmausfamilie aber meine nun nicht mehr weil:

Meine werte Frau Mama hatte vor´ner Weile Besuch von ihrer Schulfreundin und als die Damen gerade beim Thema waren, was ihre Töchter so machen, wurde berichtet wie nah dran ich inkl. des Getiers nun wohne und da die Freundin Tiere eigentlich ganz gern mag (sich auch vor Kurzem eine Katze aus´m TH adoptierte), wurde spontan beschlossen mich zu besuchen. Also marschierten die Ladys wenig später hier zum Tieregucken ein.
Sie fand´s recht interessant, hatte ´n paar Fragen und irgendwie so mitten im Gespräch (was kriegen denn die Schlangen zu futtern) erwähnte sie, dass sie Mäuse ja überhaupt nicht mag, die gehen ja gar nicht, sie wisse eigentlich nicht genau warum aber Mäuse wären eklig....
3 Minuten später stand sie vor Lemminghausen, guckte rein und fragte, was denn da wohnen würde?! Ähm Lemminge... Ich machte mal auf und schon erschien so´n Knopfaugenwuselchen. Also Lemminge hätte sie ja noch nie gesehen, was für niedliche kleine Tierchen...sowas possierliches...Zu der Zeit hatte ich auch gerade welche, die gerade komplett befellt waren und erst wenige Tage die Augen offen hatten - die latschten ihr auf den Händen rum, machten Klimzüge am Ärmel usw und sie fand die total niedlich.... wir standen schön drum rum und grinsten aber keine sagte, dass es eigentlich auch was Mausiges ist
weil Mäuse sind ja "eklig" und Lemminge sooo süss :)



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11646
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Murx Pickwick » Di 29. Jan 2013, 22:38

*autsch*

Ich hätt die Illusion der süßen Lemminge mit zwei Sätzen beendet ... ihr wißt doch, ich muß immer richtig stellen ... *seufz*

Aber die Blaubeeren im Napf!
Ziesel, wann quartierst du mich bei dir ein?
Will nur auch so leckere Blaubeeren haben, dann bin ich ja schon zufrieden ...



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Di 29. Jan 2013, 23:46

Nö, das Richtigstellbedürfnis hatte ich nicht, war doch so viel amüsanter für alle und die Tiere blieben niedlich. Ich kenn solche Vorurteile bereits und stellte fest, dass manchmal besser ist, es einfach mal bei Lemming ohne nähere Info zur Verwandtschaft zu belassen. Solange meine Mama oder die vorher zur Urlaubszeit amtierende oft anwesende Schwiegertochter annahm, sie hätten ´ne Zwerghamsterart urlaubsbetreut, waren ihnen die Tiere irgendwie sympathischer... also sind jetzt nur noch Lemminge und Infos zur Verwandschaft gibts keine, nur welche bezüglich Futter, Streu, Verhalten..

Sind Blaubeeren was so Besonderes? Es wäre einfacher die Blaubeeren zu exportieren als dich einzuquartieren



Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von WELLEN » Mi 30. Jan 2013, 00:06

Wahrscheinlich finden sie sie nur süßer, weil sie keine langen Schwänzchen haben ;)
Sie sind aber auch wirklich süßer :love:
Die Futterteller hier zu zeigen ist echt gemein, da bekommt man Hunger :lol:
Murx quartiert sich spätestens dann bei dir ein, wenn der Schmuckhornprinz sie in ne Schmuckhornprinzessin verwandelt hat. Aber dann gibt es auch keine Blaubeeren :pfeif:

P.S.: Ich hab gleich den Herzchenkäse erkannt, hihi :D Hab aber auch bei der Melone erst gedacht das wär Käse :X



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mi 30. Jan 2013, 00:12

mit Käse haben die´s nicht so (obwohl ich mir Mühe geb) ...auch Hüttenkäse oder Schafjoghurt verschmähen sie...die anderen Lemmis haben davon gefuttert :hm: na ich biete es weiter gelegentlich an, vielleicht kommen die Jungtiere ja auf´n Geschmack

PS: wenn ich die Futternäpfe zeige ist es gemein, wenn nicht ist Hallo unzufrieden..mmhhh , wie wärs mit´m Kompromiss >>wenn, dann knipps ich die jetzt nur noch schön durchgewühlt.. unappetitlicher :)



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11646
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Murx Pickwick » Mi 30. Jan 2013, 00:21

Blaubeeren sind was Besonderes!
Vor allem, wenn man keinen eigenen Garten hat, wo die wachsen ...
Ansonsten ... sündhaft teuer und nur im Herbst woherzubekommen - und ich lieeeebe Blaubeeren!



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: quer durch die Lemming-Thematik

Beitrag von Ziesel » Mi 30. Jan 2013, 00:27

ähm Herbst? ich hätte jetzt gesagt: bei uns meist Fr/Sa... solche Früchtchen gehen zum We ganz gut weil da wohl doch mehr Leute backen, Obstsalate machen, Desserts basteln oder ihr Essen dekorieren

PS: im Garten gibts bei einen Ellis auch keine aber wir fahren zur Saison immer den Wald welche pflücken, sauarbeit aber so lecker...



Zurück zu „Lemminge“