Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Do 16. Jun 2011, 20:00

Da wir nächstes Jahr umziehen und die Chins dann einen eigenen Raum bekommen, habe ich mir kürzlich schonmal Angebote von diversen Online-Shops zuschicken lassen, was die Gehege denn kosten würden.

Die mit Abstand günstigsten und zuvorkommendsten, was Beratung und Interesse am Kunden angeht, waren:

https://www.volieren-scheck.de" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.kaefige-nach-mass.de/2.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Ich kann sie echt nur empfehlen :)

Die teuersten waren https://www.kleintiervilla.de" onclick="window.open(this.href);return false;, die über das Doppelte für die Käfige haben wollten als der günstigste Anbieter :X

Gebaut werden sollen 5 Käfige - für jede Gruppe - mit den Maßen 2m x 1m x 2m mit einer Etage in der Mitte inkl. eines Durchschlüpflochs.

Meine Planung sieht bis dato so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von lapin » Do 16. Jun 2011, 21:36

Auweia, bei Skizzen hab ich immer nen Vorstellungsproblem :hehe:!

Gibts dann erst nächstes Jahr Gehegebilder oder lässte schon früher anfertigen und wir bekommen ne Bilderdoku? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Do 16. Jun 2011, 23:00

ich hab mal Bilder eines Holzkäfigs gemacht, der vom selben Anbieter gebaut wurde. Stellt euch den Käfig zwei mal vor also quasi zwei dieser Käfige aufeinander gestapelt und dann noch breiter dazu. So ungefähr wirds dann aussehen, bloß mit Doppeltüren und nciht nur einer, weil der Neukäfig dann eben viel breier sein wird als dieser.


[url=http://postimage.org/image/gt6qsabo/]Bild[/url]

Perspektive außen:
[url=http://postimage.org/image/gtdcxoas/]Bild[/url]

[url=http://postimage.org/image/gttwb58k/]Bild[/url]

[url=http://postimage.org/image/gufeanno/]Bild[/url]

Perspektive innen:
[url=http://postimage.org/image/gtyux6pw/]Bild[/url]

ne ne er wird erst nächstes Jahr gebaut, wenn wir umziehen.


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Curly » Fr 17. Jun 2011, 00:29

Darf ich fragen, was du jetzt für diese Käfige bezahlen sollst?



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Fr 17. Jun 2011, 00:42

der Günstigste: 1500,- Euro bzw. wegen der Höhe dann wohl etwas mehr + Versand ca. 200,- Euro


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Curly » Fr 17. Jun 2011, 00:49

Für alle 5 aber, oder?



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Fr 17. Jun 2011, 00:53

Ja klar...also etwas mehr als 300,- Euro für einen Käfig plus 39,- Euro Versand. Selbst wenn ich selber bauen würde, wäre es teurer...

Die Teuersten bisher, habe nämlich noch einen Anbieter austehen, wollten 3490,- Euro + 49,- Euro Versand :hehe: :lol:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Curly » Fr 17. Jun 2011, 00:54

:crazy: :X

Wahnsinn, womit man Geld verdienen kann...



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kampfteddy » Fr 17. Jun 2011, 05:25

Also die sind echt toll!!
Bei dem oberen werd ich mir auch 2 oder 3 bestellen das ist ein Preis der nicht zu toppen ist!!
Den Entwurf check ich auch nicht so ganz aber ich bin auch ein technisches ... :D Aber wenn der doppelt so wird wie der jetzige.. ein Wahnsinn!!



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Sa 25. Jun 2011, 13:32

Nun haben alle geantwortet, hier die Übersicht mit den Kosten:


Preise für 5 Käfige mit den Maßen 2m x 1m x 2m (B,T,H) mit einer Zwischenebene mit Durchgangsloch:

Die Günstigsten:
1) https://www.volieren-scheck.de" onclick="window.open(this.href);return false;: 1.695 Euro für Käfige + 250,- Versand = 1.945,- Euro
2) https://www.jlkaefige.de" onclick="window.open(this.href);return false;: 2.000 Euro für Käfige und den Versand/Gesamtpreis
3) https://www.kaefige-nach-mass.de/2.html" onclick="window.open(this.href);return false;: 2.195 Euro für Käfige + Versand

Die Teuersten
4) https://www.macasdo.de" onclick="window.open(this.href);return false;: 2.495 Euro für Käfige + Versand
5) https://www.kleintiervilla.de" onclick="window.open(this.href);return false;: 3.490,00 Euro für Käfige + Versand
6) https://www.holzvillen-kleintierk" onclick="window.open(this.href);return false;äfige.de: 4292,25,-Euro für Käfige + Versand


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Ziesel » Sa 25. Jun 2011, 13:51

Nuja aber was sagen mir die verschiedenen Preise? So erst mal nur, dass es Angebote von bis gibt aber nicht warum das so ist bzw wodurch sie sich unterscheiden.
Die Gegehemaße sind klar aber was wird in welcher Qualität verbaut ? Verwendet der eine Pressplatten und macht Gittertüren rein während der nächste Anbieter zB dickere oder behandelte/versiegelte Holzelemente mit höhrem Durchmesser verwendet oder statt Gittertüren welche aus Glas, Acryl/Plexi einsetzt und baut dann noch Lüftung ein ect.



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Sa 25. Jun 2011, 14:11

Das ist schon klar, aber du besprichst ja alles ganz genau mit dem Anbieter.

Das Gute ist, dass ich bereits einen Käfig von dem günstigsten Anbieter habe und damit sehr zufrieden bin. Daher hab ich gerade hier keine Sorgen. ich kenn auch paar halter die schon bei den versch. Anbietern bestellt haben und mir Resonanz gegeben haben, so dass ich auch diese berücksichtigen kann.

Und auch den HPes kann man schon Einiges sehen (Beispielmodelle).


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kampfteddy » So 26. Jun 2011, 07:13

Hallo Kaktus!
Du wielange hast du beim Volieren Scheck auf ne ANtwort gewartet ich hab vor über ner Woche hingeschieben - weil ich den Preis voll Klasse finde und auch das Design. Hab aber noch immer keine ANtwort ;-/



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » So 26. Jun 2011, 09:29

Bei mir warens 4 Tage.
Du bekommst sicherlich Mo/Di eine Antwort.
Wegen was für einem Gehege hast du denn nachgefragt? :hot:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kampfteddy » So 26. Jun 2011, 14:24

Ich werd mir 3 Stück von diesen holen:

Bild
Quelle: https://www.volieren-scheck.de/volieren-flachdach.html" onclick="window.open(this.href);return false;

2 Ställe sind für Hasenmamis und den Nachwuchs und eine für unsere Dickschwanzrenner /Hamster als Dauerwohnung :D

Ich mein der Preis ist ja echt nicht zu toppen, außerdem ist es viel praktischer als die Einzelterrarien die ich jetzt hab. :D



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Sa 2. Jul 2011, 18:42

Unten mal meine vorläufige Bretteranordung. Der untere Teil wird identisch sein mit meinen aktuellen käfigen, weil ich damit sehr zufrieden bin. Oben wird es ein Brett ganz oben geben und zwar durchgegehend von rechts nach links, rechts davon werde ich so ein Haus auf dem Bretter anbringen, dass sich die Chins zwischen das Dach und das Haus quetschen können und unterhalb des Brettes kommt ein Labyrinth hin. Ansonsten noch 2 kleinere Sitzbretter.

[url=http://postimage.org/image/1vvrvtz0k/]Bild[/url]

rot - Zwischenetage mit Loch
blau - Sitzbretter


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Mo 4. Jul 2011, 10:48

Und so soll es äußerlich aussehen:

[url=http://postimage.org/image/qec0y0dg/]Bild[/url]


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von saloiv » Mo 4. Jul 2011, 13:23

Ach sie bekommen eine Zwischenetage mit Loch rein?


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Mo 4. Jul 2011, 13:56

Ja, dann kann ich mehr Einrichtung rein machen und das Ganze ist stabiler und zum Toben ist dennoch genug Möglichkeit. Du kennst ja mein aktuelles Gehege, welches aus 4 Teilen besteht. Das Neue wird so groß sein wie zwei der aktuellen zusammen genommen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Di 19. Jul 2011, 21:01

Habe vor einiger Zeit einen weiteren Anbieter gefunden nämlich https://www.gehegebau.de" onclick="window.open(this.href);return false;. Sie haben mir ein tolles Angebot gemacht: 450.- Euro pro Käfig inkl. Lieferung und Aufbau vor Ort!
ich bin dann zwichen H. Scheck und denen geschwankt, auf einer Seite klasse, dass sie die Gehege hier aufbauen würden, auf anderer Seite liegt das Buget bei 2000-2100 Euro für alles und sie waren 250 Euro drüber. Daher tendierte ich zu Volieren-Scheck.

Ich habe mit Gehegebau.de am WE jedoch nochmal geschrieben und wir haben uns auf 2.100 Euro für alle Käfge inkl. Etagen und Aufbau vor Ort geeinigt! ich werde es somit auf jeden Fall bei denen bauen lassen.
Das sind nur 100 Euro mehr als beim Herrn Scheck und dafür bringen sie alles her und bauen es auf! :-) Finde das ganz ganz klasse!


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von lapin » Di 19. Jul 2011, 21:03

Cool, das ist ja nen toller Deal...
auf das alles so wird wie du es dir wünschst!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von saloiv » Di 19. Jul 2011, 21:05

Ja, die machen auch super tolle Gehege...! Ich hatte sie ja schon letztens hier irgendwo im Forum empfohlen, weil sie gut und günstig sind und das Fachwissen haben um ordentliche Gehege zu bauen...


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von Kaktus » Di 19. Jul 2011, 21:06

Übrigens bauen sie in erster Linie Kaninchengehege, falls es euch ninihalter interessiert, schaut euch mal auf deren HP um ;)

Edit: Viola war schneller :D Biste du nicht in Kroatien? :hm:

Danke lapin :kiss:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Entwurf und Anbieter für unsere neuen Gehege

Beitrag von saloiv » Di 19. Jul 2011, 21:11

Ich lieg gerade in Kroatien auf dem Felsen neben der Meeresbrandung und lausche dem Meeresrauschen. :D
Aber ich bin vielfältig, ich kann an zwei Orten gleichzeitig sein. :pfeif:
Nee, ich bin wieder im Lande, mache aber noch bis 24. Halburlaub... Muss erst mal wieder auspacken, reklimatisieren, Kaninchen zurück holen...

OT: Sag mal hast du meine SMS eigentl. bekommen?


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Zurück zu „Chinchilla Haltung & Pflege“